Team

 irene Irene Heinz-Kissinger. Leiterin des ''Tanzstudio Irene Heinz-Kissinger'' in Bingen, Tanzpädagogin mit Ausbildung an der Iwanson Schule für zeitgenössischen Tanz in München und Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin mit Ausbildung an der Ilse Glaser Schule in Frankfurt. Ich besuchte zahlreiche Workshops in ganz Deutschland (Karlsruhe, Baden-Baden, Frankfurt und München), welche mich im Klassischem Ballett (Waganova Methode), sowie in der tänzerischen Früherziehung von Kindern unterichteten. Weiterhin wurde ich in den Tanzrichtungen ''Modern Dance'', ''Jazzdance'' und ''HipHop'' weitergebildet.
 anna Anna Barbie. Diplom Tanzpädagogin für Hip Hop sowie Zeitgenössischen Tanz, Kindertanzlehrerin und Performerin mit fundierter Ausbildung in der Bewegungslehre nach Laban. Im April 2011 absolvierte ich erfolgreich meine Ausbildung zur Tanzpädagogin am Off Theater in Neuss, seit Oktober 2013 studiere ich den M.A. Tanzkultur V.I.E.W. an der Deutschen Sporthochschule in Köln, wodurch ich mich stets in verschiedenen Tanzbereichen weiterbilde. Ich bin an vielen künstlerischen Projekten beteiligt und führe mittlerweile auch Regie in meinen eigenen Produktionen. Seit 2009 unterrichte ich nun mit großer Leidenschaft Hip Hop im Tanzstudio und bin sehr glücklich, wenn ich Menschen fürs Tanzen begeistern kann. 
 mel Melanie Ehler ist von Beruf promovierte Kunsthistorikerin und hat parallel ein pädagogisches Studium absolviert. Sie tanzt seit ihrem fünften Lebensjahr, erst Ballett und später Stepp. Ihre Leidenschaft für den orientalischen Tanz hat sie während ihres Studiums in Marburg entdeckt. Sie hat bei Beata und Horatio, Sharazad, Sabuha Shahnaz, Leyla Jouvana, Zarefah, Momo Kadous u. v a. Unterricht genommen. Seit nunmehr über fünfzehn Jahren unterrichtet Melanie Ehler orientalischen Tanz. Sie hat bereits erfolgreich Gruppen in Stralsund, Greifswald, Marburg und Bingen aufgebaut. Sie hat in Zusammenarbeit mit dem Theater Vorpommern die Arabisch-Andalusische-Nacht über mehrere Jahre veranstaltet, wo sie internationale Stars der Orientalischen Tanz- und Flamencoszene für Show und Workshops gewinnen konnte. Bei Irene Heinz-Kissinger unterrichtet Melanie seit 2008. Hier hat sich aus einer Reihe von Schülerinnen die orientalische Showtanzgruppe "Alima" gegründet, die seit etwa zwei Jahren in der Region erfolgreich auftritt. Vor über sechs Jahren hat sie außerdem mit dem Flamencotanz begonnen, den sie mittlerweile auch unterrichtet. Melanie bildet sich in Workshops und Kursen (u.a. Orient-Academy) ständig weiter.
INA Ina Pleines trainiert seit 8 Jahren orientalischen Tanz. Sie lernte zuerst bei www.khalidha.de. danach erwarb sie weitere Fähigkeiten bei Dr. Melanie Ehler. Sie bildete sich unverändertem fort bei  www.angelina-dance.com, www.eliana-dance.com, absolvierte 3 Module zur klassisch ägyptischen Tänzerin bei www. Djamila.de in der Orient Academy in Offenbach und diverse Kurse bei Said El Amir dem Begründer der www.jomdance-academy.de. Der Kurs führt ein in die Basics des orientalischen Tanzes und eröffnet in Folge die Möglichkeit in den weiterführenden Kurs von Dr. Melanie Ehler einzusteigen.
Copyright © 2014 Tanzstudio Irene Heinz-Kissinger (Administration)
Impressum